• Menu
  • Menu
ausbildung-tourismuskaufleute-juvigo

Ausbildung bei Juvigo

Aktuelle Ausbildungsangebote

Filter by
HR/Office Management IT/Tech Marketing Operations
Apprenticeship Dual Studies Full Time Internship Trainee Working student
Dutch English French German Italian Portuguese Spanish
Marketing Operations
Apprenticeship
German
Unsere Auszubildende Jenny – Tourismuskauffrau
“Die Ausbildung bei Juvigo gefällt mir sehr gut! Ich finde es super jeden Tag auf’s Neue Eltern glücklich zu machen und Kinderaugen zum Lachen zu bringen.”
Unser Auszubildender Armin – Kaufmann im E-Commerce
“Ich finde die Ausbildung bei Juvigo super! Schon von Beginn an durfte ich Verantwortung für unsere Social Media Kanäle übernehmen, um den Eltern und Kindern unsere Camps näher zu bringen.”

Neugierig?

Beginne bei Juvigo eine Ausbildung im Tourismus oder im E-Commerce. Juvigo kooperiert mit dem OSZ Lotis und dem OSZ Handel 1. Du kannst frei wählen, welche Berufsschule du besuchen möchtest.

Du wunderst dich wieso die Stellenanzeigen auf den ersten Blick ähnlich klingen? Das liegt daran, dass wir jedem Auszubildenden bei uns die Gelegenheit geben wollen, alle für die Ausbildung relevanten Bereiche kennenzulernen. Dies gewährleistet, dass du eine umfängliche Ausbildung bei uns erhältst und wir gemeinsam mit dir deine Stärken herauskristallisieren können. Anhand deiner Stärken und Interessen passen wir die Ausbildung auf dich an!

Juvigo ist Europas Spezialist für Feriencamps, Jugendreisen und Sprachreisen. Neben unserem Heimatmarkt in Deutschland sind wir unter anderem auch in Holland, Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Österreich und der Schweiz aktiv. Alle Geschäftsaktivitäten steuern wir zentral von unserem Berliner Büro mit einem internationalen Team.

Das bietet dir Juvigo

  • Eine langfristige Perspektive in einem stark wachsenden internationalen Unternehmen
  • Voller Überstundenausgleich und Gleitzeit
  • Attraktive Vergütung
  • Büro in Berlin-Kreuzberg
  • Enge Einarbeitung und strukturiertes Arbeiten ab Tag 1
  • Regelmäßige Meetings, in denen du deine eigenen Ideen einbringen kannst
  • Büro ausgestattet mit Apple Technologie (iPhone, Mac,…)
  • „Duz-Kultur“ – sowohl unter Kollegen als auch mit Geschäftspartnern
  • Eine steile Lernkurve durch volle Einbindung in das internationale Team
  • bisherige Übernahmequote: 100%

5 / 5. Insgesamt: 4

Scroll Up